Israel - Biblisches Land am Jordan

Heiliges Land und Zentrum dreier Weltreligionen

Touren & Reisen in Israel

Das Reiseland Israel
Die Destination Israel überrascht auf kleinster Fläche mit überbordenden Möglichkeiten der Urlaubsgestaltung: Herrliche, sonnenverwöhnte Strände am Mittelmeer und am Roten und Toten Meer, sowie eine gut ausgebaute, internationale Hotelinfrastruktur versprechen erholsame Badeferien. Für Wohlfühlatmosphäre sorgen das angenehme mediterrane Klima und die landestypische Küche, die gekonnt orientalische Speisen mit südeuropäischen Zutaten kombiniert. Israel ist das perfekte Reiseland für Strandurlauber, Sonnenanbeter und kulinarische Genießer.


Das Heilige Land blickt auf eine fast 5000jährige Geschichte und Kulturinteressierten bietet sich auf einer Fläche so groß wie Rheinland-Pfalz eine erstaunliche Dichte an Sehens­würdigkeiten und  historischen Stätten. Diese lassen sich am besten im Rahmen einer Rundreise entdecken. Auch im Inland stehen Reisenden eine Vielzahl verschiedener Unterkünfte zur Verfügung: typische Kibuzz-Gästehäuser, einfache Herbergen und luxuriöse Hotels.

Vor allem in der Altstadt von Jerusalem befinden sich auf engstem Raum beeindruckende Bauten wie die Erlöserkirche, der Felsendom und die Klagemauer. Spüren Sie die starken Strömungen von Religion und Glaube und machen Sie sich bewusst, dass Sie sich im Zentrum der drei Weltreligionen bewegen. Wandeln Sie auf den Spuren Jesu, fühlen Sie die Inbrunst der Betenden an der Klagemauer und bestaunen Sie die goldene Kuppel des Felsendom.

Außerhalb der Stadttore von Alt-Jerusalem, das geprägt ist vom Gassengewirr des arabischen Basars, pulsiert das moderne Hauptstadtleben. Besichtigen Sie das Israelmuseum und fahren Sie durch das Regierungsviertel in dem sich auch die Knesset, Israels Parlament, befindet. Nehmen Sie sich Zeit für den Besuch der zentralen Holocaustgedenkstätte Yad Vashem.

Von jeher Gelobtes Land für unterschiedliche Völker und Religionsgemeinschaften, stellt Israel auch geographisch eine Schnittstelle von Europa und Orient dar. Hier vereinen sich Geschichte und Gegenwart, Tradition und Moderne. Ob bei Tag oder bei Nacht: Überall im Land ist diese lebendige Mischung zu sehen, zu fühlen und zu erleben. 

Tauchen Sie ein in das vibrierende Nachtleben Tel Avivs und lassen Sie sich durch die Szenekneipen, Restaurants und Diskotheken treiben. Bestaunen Sie bei einem Stadtspaziergang die zahlreichen Gebäude im Bauhausstil, die zum UNESCO Weltkulturerbe zählen und die Tel Aviv den Namen „weisse Stadt“ gegeben haben. Bummeln Sie durch Jaffa, die stimmungsvolle arabische Hafenstadt und ältester Teil der Metropole am Mittelmeer.

Ob gläubig oder Atheist: Religiöse Orte wie die Taufstelle Jesu am Jordanufer, die Geburtskirche in Bethlehem oder die Felsenburg Massada am Toten Meer lassen kaum einen Besucher unberührt.  In der Hafenstadt Akko atmen Sie Geschichte: die imposante Wehranlage aus der Zeit der Kreuzzüge fungierte einst für christliche Pilger als Tor nach Israel. Heute verströmt die pittoreske Stadt einen ganz besonderen mediterran-orientalischen Charme.

Klima und Natur
Auch geographisch begeistert das biblische Land mit verschiedenen Klimazonen und abwechslungsreicher Natur. In den kargen Weiten der Wüste Negev und im mediterranen Bergland finden Aktivurlauber ansprechende Wander- und Trekkingpfade oder Mountainbike-Strecken. Im salzhaltigen Toten Meer entspannt Ihr Körper schwebenderweise und der mineralhaltige Schlamm lindert Hautirritationen.

Anreise
Israel ist sehr gut an das weltweite Flugnetz angebunden. Der internationale Flughafen Ben Gurion ist schnell und gut aus allen Landesteilen zu erreichen. Für die Einreise benötigen Sie einen noch mind. 6 Monate gültigen Reisepass, das Visum erhalten Sie kostenfrei bei Ankunft.

Israel
© 2010 Discover Arabia • Alte Jakobstrasse 77 d • 10179 Berlin | Ihr Spezialist für Oman Reisen, Emirate Reisen, Türkei Reisen & Marokko Reisen