Ausflüge

MietwagenTransfersAusflügeGuidesFlüge
Ausflug & Personenzahl wählen, "Preis berechnen" klicken, erscheinenden Warenkorb anklicken und so gewünschten Ausflug Ihrer Reiseanfrage hinzufügen.  

Al Hamra_01: AUSFLUG ab AL HAMRA auf den JABAL SHAMS

Dieser Ausflug richtet sich an Gäste, die keinen Geländewagen haben, aber gerne den Jabal Shams besuchen möchten.

Sie lassen das eigene Mietauto in Al Hamra stehen und werden von einem Fahrer-Guide des Jabal Shams Resort abgeholt, auf den Jabal Shams gefahren und besuchen den "Grand Canyon" des Omans. Maximal 4 Personen pro Geländewagen. Tourdauer: 4 Stunden.
Datum Personenzahl p. P. ab  
Bitte ein Datum wählen
57,00 €*

Musandam_01: STADTRUNDFAHRT KHASAB

HALBTAGESTOUR, DAUER ca. 4 Stunden.
Die Tour in klimatisierten Fahrzeugen bietet eine Einführung in Geschichte und Rolle der Musandam Halbinsel und ihrer Hauptstadt Khasab.

Die Tour startet am Hafen und vermittelt Ihnen zunächst einen Einblick in die Hauptstadt Khasab und Umgebung. Nächstes Ziel ist das Khasab Fort. Die malerische Festung wurde im 17. Jahrhundert von den Portugiesen erbaut, welche damals die Herrschaft über den Seehandel an der Straße von Hormuz ausübten. Die Burg wurde zur Abwehr von Angriffen vom Wasser aus errichtet. Teakholz aus Indien diente maßgeblich zur Errichtung der Burg. Die Dachkonstruktion bestand aus einer Mischung von Lehm und Palmblättern. Aus dem Inneren der niedrigen, zinnengeschmückten Wände, ragt ein hoher mächtiger Turm hervor, welcher noch älteren Datums ist als die Burganlage selbst. Die Anlage, die Sie heute bewundern können, wurde im späten 20. Jahrhundert aufwändig restauriert. Von der Burg aus haben Sie einen exzellenten Blick und die Möglichkeit, wunderschöne Fotos aufzunehmen. Im Anschluss an die Burgbesichtigung geht die Fahrt ins Wadi Tawi. Dort finden sich besonders beeindruckende prähistorische Felsmalereien, welche u. a. die Motive von Kamelen, Schiffen und Kriegern abbilden. Ende der Tour am Hotel.
Datum Personenzahl p. P. ab  
Bitte ein Datum wählen
41,00 €*

Musandam_02: GELÄNDEWAGENTOUR ZUM JEBEL HARIM, ab Khasab

HALBTAGESTOUR, ca. 4 h, MUSANDAM/JEBEL HARIM.
Die Teilnehmer dieser Abenteuer-Tour werden sehr beeindruckende Szenerien des Omans kennen lernen.

An Bord eines Geländewagens geht die Fahrt teilweise über windige Gebirgsstraßen auf den Jebel Harim. In der Übersetzung bedeutet das „Berg der Frauen“. Mit 1.908 Metern ist er höchste Berg auf der Halbinsel Musandam. Auf der Fahrt kommen Sie in den Genuss fantastischer Ausblicke, sehen terrassenförmig angelegte Bergdörfer, üppige Akazienwälder und trockene Flusstäler (Wadis). Nach einer ca. einstündigen Fahrt halten Sie im Beduinen-Dorf Sayah, welches auf 915 Metern liegt. Dieses malerische von Palmen umgebene Dorf sucht seinesgleichen auf der Halbinsel Musandam. Nehmen Sie sich Zeit, diese Idylle zu genießen. Im Anschluss geht die Fahrt weiter zum Gipfel des Jebel Harim. Dort oben haben Sie Zeit, das großartige Panorama und den Blick auf die Berggipfel zu bewundern. Auf dem Rückweg machen Sie noch einen Abstecher in den Al Khalidya Naturpark, bevor Sie wieder in Khasab ankommen.
Datum Personenzahl p. P. ab  
Bitte ein Datum wählen
115,00 €*

Musandam_03: DAS NORWEGEN ARABIENS: DHOW FAHRT IN DIE FJORDE, Musandam

TAGESAUSFLUG, ca. 8 h, GRUPPENTOUR AUF ZUBUCHERBASIS, INKL. PICKNICK LUNCH AN BORD, GUIDE/BOOTSFAHRER ENGLISCHSPRACHIG.

Auf dieser Fahrt mit einer traditionellen Dhau lernen Sie die Fjorde Arabiens kennen. Return Transfer zum Hafen inklusive.

Dhaus sind - obwohl motorisiert - ursprüngliche Schiffsmodelle aus Holz. Jede Dhau ist mit einer Leiter ausgestattet, so dass man problemlos ins Wasser gelangt. Doch Vorsicht auf der Leiter beim Rauf- und Runterklettern. Zum Baden muss angemessene Schwimmkleidung getragen werden. Die Dhau ist teilweise überdacht und spendet Schatten. Dieser Ausflug ist kein alltägliches Erlebnis. Nachdem Sie sich auf dem traditionellen omanischen Holzboot eingeschifft haben, fahren Sie in den größten und spektakulärsten Fjord der Musandam Halbinsel. Diese Region wird oft auch das „Norwegen des Mittleren Ostens“ genannt. Die Ruhe und das türkisfarbene klare Wasser bilden einen reizvollen Kontrast zu den cremefarbenen Klippen aus Kalksteinfels. Die Fahrt führt gemächlich an kleinen Fischerdörfern, die an der Küste liegen vorbei und vielleicht begegnen Sie sogar Delphinen. Zur Mittagszeit geht die Dhau in der Nähe von Telegraph Island vor Anker und Sie können Schwimmen, Sonnenbaden, etwas Kühles trinken oder einfach an Bord entspannen und den Blick über die atemberaubenden Berge schweifen lassen, deren Gipfel sich teilweise in über 600 Meter Höhe erstrecken. Am Nachmittag verlassen Sie den lauschigen Ankerplatz und die Fahrt geht zurück nach Khasab.
Datum Personenzahl p. P. ab  
Bitte ein Datum wählen
75,00 €*

Muscat_01: MUSCAT CITY TOUR

STADTRUNDFAHRT MUSCAT, HALBTAGS, ca. 4 Std. Täglich, außer Freitags.

Zu dieser Tour werden Sie im Hotel abgeholt. Das erste Ziel ist die Große Moschee von Muscat (Zutritt nur mit Kopfbedeckung + langen Ärmeln). Im Anschluss an die Besichtigung der Großen Moschee – übrigens eines der wenigen islamischen Gotteshäuser zu welchem Andersgläubige Zutritt haben – fahren Sie in das an der Küste gelegene Wohnviertel Qurum und besuchen das Oman Nationalmuseum. Weiter geht die Tour entlang der Corniche. Hier sehen Sie den quirligen Fischmarkt, welcher sich entlang der Bucht von Muscat erstreckt. Danach besichtigen Sie (nur von außen), den Sultanspalast Al Alam, eingerahmt und bewacht von den historischen Festungsanlagen Fort Jalali und Fort Mirani, aus dem 16. Jahrhundert. Krönender Abschluss der Tour bildet der Besuch des berühmten Souqs von Mutthrah, ein Basar noch im Stil der alten Zeiten, der besonders viel Charme hat und eine Vielfalt an Waren bietet. Bitte beachten: Der Guide spricht englisch.
Datum Personenzahl p. P. ab  
Bitte ein Datum wählen
87,00 €*

Muscat_03: ZENTRALOMAN: NIZWA, BAHLA, JABREEN, ab Muscat

TAGESAUSFLUG INS HERZSTÜCK DES LANDES. DAUER ca. 8 Std., INKL. PICKNICKLUNCH und EINTRITTSGELDER.

Sie besichtigen die alte Haupt- und Oasenstadt Nizwa. Besonders beeindruckend sind das Fort von Nizwa und der große Markt.
Das Städtchen Bahla ist ein ehemaliges Töpferzentrum und die dortige Lehmfestung gehört heute zum UNESCO Weltkulturerbe. Besonders beindruckend ist die schöne und sehr authentisch renovierte Festung von Jabreen. Da die Festung derzeit renoviert wird, machen Sie einen zusätzlichen Abstecher ins Dörfchen Tanuf.
Datum Personenzahl p. P. ab  
Bitte ein Datum wählen
122,00 €*

Muscat_04: KÜSTE & WADI: VIA QURIYAT INS WADI DAYQH, ab Muscat

HALBTAGESAUSFLUG, DAUER ca. 5 STUNDEN, LUNCH NICHT INKLUSIVE.

Auf diesem ca. fünfstündigen, eher moderaten Ausflug, sehen Sie zunächst die landschaftlich eindrucksvolle Küste von Muscat bis Quriyat. Dann geht die Fahrt weiter in die Höhen des östlichen Hajar und Sie fahren in das naturbelassene Wadi Dayqah. Erholen Sie sich inmitten dieser wunderschönen Naturschönheiten und genießen Sie einen Tag an der freien Natur.
Datum Personenzahl p. P. ab  
Bitte ein Datum wählen
51,00 €*

Muscat_05: BATINAH-EBENE mit NAKHL & RUSTAQ, ab Muscat

TAGESTOUR IN DIE BATINAH-EBENE, MIT BESUCH VON NAKHL & RUSTAQ INKL. EINTRITTSGELDER. DAUER: ca. 6 STD.

Um 08:30 Uhr werden Sie in Ihrem Hotel abgeholt und starten auf Erkundungstrip in die Batinah-Ebene. Die Fahrt führt aus Muscat heraus, am internationalen Flughafen Seeb vorbei und weiter entlang der Küste der Batinah-Ebene. Der erste Zwischenstopp findet im kleinen Städtchen Seeb statt. Dort haben Sie Gelegenheit, die Fischer zu beobachten, wie Sie Ihren morgendlichen Fang einbringen. Oder Sie unternehmen einen Spaziergang entlang des Marktes an der Küste und bestaunen das üppige Angebot an Fischen, Früchten und Gemüse. Im Anschluss geht die Fahrt weiter zur Stadt Nakhl. Die Festung Nakhl, inmitten einer üppigen Dattelplantage gelegen, sowie die heißen Quellen sind besonders sehenswert. Krönender Abschluss der Erkundung der Batinah-Ebene ist der Besuch der Festung Rustaq. Diese beeindruckt insbesondere durch labyrinthartig gestaltete, mehrere Ebenen verbindende Treppen, Aufgänge, Flure, Gänge und Zimmer.
Datum Personenzahl p. P. ab  
Bitte ein Datum wählen
105,00 €*

Muscat_06: WÜSTE & WADI: WEGE DER BEDUINEN, ab Muscat

TAGESAUSFLUG IM GELÄNDEWAGEN, ca. 8 Std. WAHIBA SANDS & WADI BANI KAHLID, PICKNICKLUNCH INKL.

Ihr Guide holt Sie mit einem Geländewagen an Ihrem Hotel ab. Die Tour führt Sie in die beeindruckende Wahiba Sands, Prachtexemplar einer Sandwüste. Die 10.000 qkm umfassende Wüste bietet eine grandiose Vielfalt an Sanddünenformationen, beeindruckende Zeugen einer Jahrhunderte währenden Evolution. Die Wahiba Sands ist seit Generationen die Heimat der Beduinen und die sich in Form und Farbe ständig verändernden imposanten Dünen hinterlassen beim Besucher einen tiefen Eindruck.
Datum Personenzahl p. P. ab  
Bitte ein Datum wählen
103,00 €*

Muscat_07: KÜSTEN-HIGHLIGHTS, ab Muscat

TAGESAUSFLUG IM GELÄNDEWAGEN, ca. 8 Std. ins WADI SHAAB & WADI TIWI, PICKNICKLUNCH INKL.

Diese Tour entlang der Küste nach Sur bietet atemberaubende Ausblicke auf das blaue Meer und die unberührten Strände des Golfs von Oman. Der moderate Abenteuertrip führt zunächst nach Quriyat, ein schmales Fischerdorf, das sich zwischen den Lagunen an der Küste erstreckt. Weiter geht die Fahrt, teils entlang malerischer Buchten, teils entlang feiner weißer meterlanger Sandstrände. Am besonders schönen Fins Strand (weißer Strand) legen Sie eine kurze Rast ein. Im Anschluss führt Sie die Tour in das “Wadi Shaab”. Auf Arabisch bedeutet Shaab “Schlucht zwischen Klippen”, was durchaus wörtlich zu verstehen ist. Flache, smaragdgrüne, funkelnde Teiche und reichlich vorhandene schattige Plätze machen das Wadi Shaab zu einer perfekten Kulisse für ein lauschiges Picknick. Nach dem Mittagessen haben Sie Zeit für einen ausführlichen Spaziergang tief in das Wadi hinein, bevor es zurückgeht nach Muscat.
Datum Personenzahl p. P. ab  
Bitte ein Datum wählen
87,00 €*

Muscat_08: BEZAUBERNDE SCHLUCHT: WADI SAHTAN, ab Muscat

TAGESAUSFLUG IM GELÄNDEWAGEN, ca. 8 Std. PICKNICK LUNCH INKL.

Das Wadi Sahtan befindet sich in der Region um Rustaq und ist geprägt von Feldern, Plantagen, schmalen Wegen und Schotterpisten sowie kleinen Siedlungen. Diese kleinen Dörfchen erstrecken sich einerseits in der fast versteckt liegenden Talsohle des Wadis, aber auch oben entlang der Bergrücken. Sie haben Zeit, einen Spaziergang zu machen, die Gegend zu erkunden und die wunderschöne Landschaft zu genießen. Ausserdem erwartet Sie ein romantischer Picknick Lunch.
Datum Personenzahl p. P. ab  
Bitte ein Datum wählen
89,00 €*

Muscat_09: GRAND CANYON TOUR, ab Muscat

TAGESAUSFLUG IM GELÄNDEWAGEN NACH NIZWA & INS HAJARGEBIRGE, ca. 8 Std. PICKNICKLUNCH INKL.

Zum Ausflug in den „Grand Canyon“ des Omans werden Sie um 08:00 Uhr im Hotel abgeholt. Zunächst geht die Fahrt in die Oasenstadt Nizwa. Dort besichtigen Sie die beeindruckende Festungsanlage von Nizwa und den berühmten Souq. Dann führt Sie Ihre Fahrt ins Hajargebirge und zwar auf den über 3.000 Meter hohen Jabal Shams - übersetzt: „Berg der Sonne“ – ein beeindruckendes Naturerlebnis, atemberaubender Panoramablick inklusive. Im Anschluss besuchen Sie das Bergdorf Misfah, eine der wenigen Siedlungen, die in eine Bergwand gebaut wurden und deren Häuser aus Naturstein bestehen. Auf Ihrem Weg zum „Berg der Sonne“ machen Sie noch einen Abstecher in das wilde Wadi Gul.
Datum Personenzahl p. P. ab  
Bitte ein Datum wählen
99,00 €*

Muscat_10: BERGDORF BILAD SAYT, ab Muscat

TAGESTOUR HAJARGEBIRGE, Dauer ca. 8 Std., PICKNICKLUNCH INKL.

Nach einem zeitigen Frühstück starten Sie um 07.00 Uhr zu einem aufregenden, aber moderaten Abenteuertrip durch das Hajargebirge. Zunächst geht es auf asphaltierten Straßen entlang der Batinahküstenebene durch das Vorgebirge in das Wadi Bani Awf und das Wadi Sahtan. Spätestens mit Erreichen der Wadis verlassen Sie die asphaltierten Straßen. Befestigte Schotterpisten führen nun durch enge Felsschluchten und Canyons, umrahmt von steilen, abschüssigen Felswänden. Kleine Flüsschen und Bäche durchziehen den Boden der Schlucht – die Sie jedoch problemlos mit dem Geländewagen erobern. Die schroffen Hügel und zerklüfteten Berghänge bilden eine reizvolle Kulisse für die üppige Palmenvegetation und die wenigen zerstreuten Wohnstätten. Und über allem schwebt, trotz der rauen Naturgegebenheiten, eine friedliche Atmosphäre. Nicht zuletzt werden Sie durch Gewässer und Flußausläufer am Fuße des Jebel Shams gefahren, welcher mit 3.000 Metern der höchste Berg des Omans ist und besuchen das malerische Bergdorf Bilad Sayt.
Datum Personenzahl p. P. ab  
Bitte ein Datum wählen
107,00 €*

Muscat_11: DHOW FAHRT IN DER DÄMMERUNG, Muscat

ABENDLICHE BOOTSTOUR. DAUER: ca. 2 Stunden.

Diese zweistündige Schiffahrt entlang der Küste findet auf Zubucherbasis statt und beinhaltet auch den Returntransfer zum/vom Hafen. Sie fahren auf einer traditionellen Dauh von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr entlang der bezaubernden Küste von Muscat. Die Tour ist eine reine Panoramatour, ohne Reiseleitung/Erläuterungen.
Datum Personenzahl p. P. ab  
Bitte ein Datum wählen
60,00 €*

Muscat_12: DELPHINE IM MORGENGRAUEN, Muscat

BOOTSTOUR AN DER KÜSTE VON MUSCAT, Dauer: 08:00-10:00/2 Std.

Eine Fülle von Delphinen lebt in den Küstengewässern vor Muscat. Im Morgengrauen diese spannenden Tiere zu beobachten ist ein besonderer Tagesbeginn. Eine Garantie Delphine zu sehen, gibt es natürlich nicht, doch ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch. Eine Bootsfahrt in den frühen Morgenstunden ist auf jeden Fall sehr reizvoll und dieser Meeresausflug wird sie sicher beeindrucken.
Datum Personenzahl p. P. ab  
Bitte ein Datum wählen
60,00 €*

Salalah_01: SALALAH´S CITY HIGHLIGHTS, halbtags

STADTRUNDFAHRT DURCH SALALAH. START: 08:30 UHR oder 16:00 UHR. DAUER: ca. 4 Std.

Zu dieser Tour werden Sie in ihrem Hotel in Salalah abgeholt. Zunächst besuchenn Sie das "Museum über das Land des Weihrauchs" welches 2006 im archäologischen Park Al Balid eröffnet wurde. (Öffnungszeiten: Sa-Mi 08:00-14:00 Uhr & 16:00-20:00 Uhr, Do+FR 16:00 - 20:00 Uhr).

Das Haus zeigt beeindruckende Artefakte und Relikte die typisch sind für das Leben in der Dhofar Region. Ein ganzer Ausstellungsraum widemt sich der Kulturgeschichte des für das Sultanant einst so wichtigen Produkts Weihrauch. Ein zweiter Ausstellungsraum informiert über Seefahrt und Handel und Schiffbau.
Im Anschluss an den Museumsbesuch, geht die Fahrt durch üppige Obstplantagen und Kokosnussfelder. Es folgt ein Foto Stopp an der beeindruckenden "Sultan Qaboos Moschee". Am Ende der Plantagen sehen wir den Palast des Sultans "Al Husn", unweit des alten Haffah Souks. Auf diesem Markt kann man hochwertige Weihrauchprodukte sowie andere traditionelle Dhofar Produkte kaufen. Zuletzt folgt der Besuch der Neustadt Salalahs, in der sich der Gold- und Silber-Souk befindet. Danach Rückehr zum Hotel.
Datum Personenzahl p. P. ab  
Bitte ein Datum wählen
51,00 €*

Salalah_02: DAS HISTORISCHE DHOFAR, Salalah-Ost, halbtags

HALBTAGESTOUR NACH SALALAH OST, Dauer ca. 4 Std.

Zunächst Besuch des antiken Fischerdorfs Taqa, einerseits bekannt für das Handwerk des "Sardinen Trocknens" und andererseits für die schönen alten Häuser erbaut im Dhofar-Stil. Sie besichtigen die antike Festung, die in früherer Zeit der Amtssitz des "Walis" war, des Gouverneurs der Region.
Weiter geht die Fahrt zum Hafen Khor Rohri. Die hießigen antiken Ruinen stammen von der berühmten Stadt Sumharam, die einst der östlichste Stützpunkt des Königreichs Hadramaut gewesen war. Zugleich lag Sumharam strategisch wichtig an der Kreuzung der antiken Weihrauchstraßen Richtung Mittelmeer, Persischer Golf und Indien. Khor Rori war demzufolge ein wichtiger Hafen an der Küste des Dhofars und Sumharam eine der wichtigsten Handelsstädte für Weihrauch.
Durch Bilderbuchlandschaften geht die Fahrt weiter nach Mirbat, die antike Hauptstadt des Dhofar, die im 9. Jahrhundert ihre Blütezeit hatte und ein Zentrum für den Handel mit Weihrauch, Pferden und Sklaven war. Sie unternehmen einen kurzen Spaziergang durch die Straßen der Stadt und bestaunen die alten Lehmhäuser und die bekannte zweikuppelige Moschee und das Grabmal von Bin Ali - ein klassisches Beispiel für mittel-alterliche Baukunst.
Auf dem Weg zurück zum Hotel legen Sie noch eine kurze Rast in den blühenden Gärten von Ain (Quelle) Razat ein.
Datum Personenzahl p. P. ab  
Bitte ein Datum wählen
53,00 €*

Salalah_03: GLANZVOLLER DHOFAR, Salalah-West, halbtags

HALBTAGESAUSFLUG NACH SALALAH WEST, DAUER: ca. 4 Stunden.

Nach dem Frühstück werden Sie in Ihrem Hotel abgeholt und die Fahrt geht zunächst in die windig-wilden "Qara" Berge. Kamel und Viehherden sind keine Seltenheit. Sie besichtigen das antike Grab des Propheten Hiob, das pittoresk zwischen grünen Bergen liegt.
Im Anschluss geht es an die Küste von Mughsail. Hier erleben Sie das beeindruckende Spektakel der "Blow-Holes", das sind natürliche Meerefontänen, die durch die steinig-löchrigen Felsküsten sprühen.
Weiter geht die Fahrt auf der sehr engen Straße Richtung Yemen und Sie sehen die natürlich gewachsenen Weihrauchbäume, die die antike Weihrauchstraße - den Frankincense Trail - markieren. Sie machenen einen kurzen Stop und können in die Weihrauchfelder spazieren und sich den Duft des "Heiligen Weihrauchs" um die Nase wehen. Auf dem Weg zurück halten sie erneut an der Küste und sehen mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit Zugvögel, wie z.B. Flamingos u.a. Gegen Nachmittag erreichen Sie wieder Ihr Hotel.
Datum Personenzahl p. P. ab  
Bitte ein Datum wählen
48,00 €*

Salalah_04: HISTORISCHE EINBLICKE, Salalah Ost & West, ganztags

TAGESTOUR NACH SALALAH OST & WEST. DAUER ca. 8 Stunden. Englischsprechender Guide.

Die Tour beginnt mit der Fahrt in die antike Stadt Taqah, in der sie die Bauweise traditioneller Dhofar-Häuser kennen lernen und das Fort, den ehemaligen Amtssitz des Walis (Governeur) besichtigen.
Danach erreichen Sie die Bucht von "Sumhurum", von der man annimmt, dass hier einst ein Palast und Handelszentrum der legendäre Königin von Saba stand. Die Ruinen jedenfalls sind spektakuär und geben Aufschluss über Lebens- und Lagergewohnheiten der Menschen damals. Die Fahrt geht weiter entlang der Küste nach Mirbat, der antiken Hauptstadt des Dhofars, deren Architektur typisch und traditionell ist. Sie besichtigen einen alten Friedhof und das zweikuppelige Grab von "Bin Ali".
Auf dem Rückweg besichtigen Sie die Gärten und Quellen von Ain Razat - ein wunderschönes Fleckchen Erde, genau richtig für eine Mittagspause.

Am Nachmittag erkunden Sie die Umgebung westlich von Salalah, zunächst die Qara Berge. Hier findet sich das Grab Hiobs, das Sie natürlich auch besichtigen.
Weiter en route besichtigen Sie die Ruinen von "Al Balid" und erreichen schließlich den Strand von Mugshail, der ein prächtiges Naturschauspiel bietet: die sogenannten "Blowholes", das sind natürliche Meeresfontänen. Zum Ende der Tour fahren Sie auf enger Straße richtung yemenitischer Grenze in die Weihrauchfelder. Bei einem kurzen Spaziergang können Sie an den Weihrauchbäumen schnuppern.
Bei Sonnenuntergang kommen Sie wieder im Hotel an.
Datum Personenzahl p. P. ab  
Bitte ein Datum wählen
59,00 €*

Salalah_05: WÜSTENTOUR: DAS LEERE VIERTEL & UBAR, DIE VERLORENE STADT, ganztags

GELÄNDEWAGENTRIP IN DIE WÜSTE RUB AL KHALI, TAGESAUSFLUG, ca. 8 Stunden.

Zu dieser "must do" Wüsten-Safari-Tour werden Sie gegen 07:30 Uhr im Hotel abgeholt. Die Fahrt führt zunächst nordwärts durch die Qara Berge und sie haben einen beeindruckenden Panoramblick auf die Felder bei Salalah. Sie passieren weiter westlich die Stadt Thumraiht, einst eine berühmte Beduinensiedlung, und durchqueren die Region Nejd. Nach ca. 175 Kilometern Fahrt erreichen Sie die "Verlorene Stadt Ubar" mitten in der Wüste (UNESCO WELTKUTLURERBE).
Das legendäre Königreich Ubar existierte in einer der unwirtlichsten Gegenden der Welt: mitten in der kargen Rub al Khali dem sogenannten Leeren Viertel. Letzendlich, so die Sage, verschlang die Wüste Ubar und die Stadt versank - einem Atlantis der Wüste gleich - im Sand des Leeren Viertels. Im Jahre 1982 wurde Ubar per Satellit geortet und teilweise ausgegraben.
(Ein gut in Schuß gehaltenes Museum zeigt Artefakte, die einst in dieser Stadt unterm Sand begraben lagen und erzählt über die Expedition der Forscher hier vor Ort im Jahre 1982.)

Nach der Erforschung Ubars nimmt Sie ihr erfahrener Fahrer mit auf eine aufregende Tour über die Bilderbuchdünen der Rub al Khali, des "Leeren Viertels". Mitten in der Wüste machen Sie Rast, lassen die Wüste auf sich wirken und nehmen einen Picknick Lunch ein.

Auf dem Rückweg nach Salalah passieren Sie noch das Wadi Dawka, auch bekannt als das "Weihrauch-Wadi". Es ist eines der vier nationalen Kulturstätten des Dhofar und von der UNSECO anerkannt. Bei Sonnenuntergang erreichen Sie wieder das Hotel.
Datum Personenzahl p. P. ab  
Bitte ein Datum wählen
107,00 €*

Salalah_06: DIE BERGE DES DHOFAR, ganztags

TAGESTOUR IM GELÄNDEWAGEN IN DIE BERGE DES DHOFARS, DAUER ca. 8 Stunden.

Zu dieser Bergour werden Sie zeitg, aber nach dem Frühstück im Hotel abgeholt.
Im Geländewagen geht es in die Region östlich von Salalah. Zunächst besuchen Sie das antike Fischerdorf Taqa. Vom nahen Taqah-Plateu haben Sie einen wunderbaren Panoramablick in die Landschaft.
Die Fahrt geht weiter in das immergrüne Wadi Darbat. Hier haben Sie Zeit für einen kleinen Spaziergang, umgeben von Kamelherden, Ziegen und Rinder. Während der Zeit des Khareef (Monsunzeit), kann man Zeuge eines 100 Meter hohen Wasserfalls werden, der die Gegend in eine grün-blühende Oase verwandelt.
Die nächste Etappe führt zu einem der weltweit größten Sink Holes (Senkgrube), welches sich in Tawi Attair, auch "Wells of Birds" (Vogelschacht) genannt befindet und das mit 211 Meter Tiefe und 150 M Durchmesser eine beeindruckende Größe hat.
Nun geht die Fahrt weiter ins Gebirge zum Jebel (Berg) Samhan. Auf ca. 1700 Meter Höhe halten Sie auf einem Plateau und genießen die atemberaubende Aussicht. Diese Gegend wird auch Grand Canyon des Dhofars genannt. Hier hat man eine uneingeschränkte Sicht einerseits auf die Ostküste, andererseits auf das weitläufige Qara Gebirge.
Auf dem Plateau wird zu Mittag gegessen (Picknick Lunch).
Nach der Mittagspause setzen Sie ihre Fahrt fort durch das Quara Gebirge, en route passieren Sie viele Bergdörfer und genießen die schöne Bergelandschaft. Am Abend Rückkehr nach Salalah.
Datum Personenzahl p. P. ab  
Bitte ein Datum wählen
98,00 €*

Salalah_07: SALALAH´S LANDSCHAFTEN, ganztags

TAGESAUSFLUG IM 4x4 IN DIE BERGE UND AN DIE STRÄNDE DES DHOFARS, Dauer ca. 8 Stunden.

Am frühen Morgen brechen Sie mit Ihrem englisch sprechenden Fahrerguide in Richtung der Qara Berge auf. Den ersten Stop machen Sie bei Ayn (Quelle) Sahalnoot, ein wunderhübscher Ort mitten in den Dhofar-Bergen. Diese natürliche Oase ist von Kalkformationen und natürlichen Quellen geprägt und wird von Wildvögeln bewohnt.
Die Fahrt geht weiter durch das Gebirge, vorbei an pittoresken Bergdörfern und Gebirgslandschaften. Sie machen zahlreiche Fotostopps. En route passieren Sie dann Zayk und erreichen dort den tiefblauen See des Wadi Ayun. Das tiefe Wadi windet sich in die unwirtlichen Hügel und hinterlässt einen tiefe Naturerfahrung. Im weiteren Verlauf der Tour besichtigen Sie das Grab Hiobs, das mitten in den Bergen liegt.
Am Nachmittag lernen Sie die Küste bei Mughsail kennen, dessen weißer Sand von den blauen Wellen des Indischen Ozeans gestreichelt wird.
Auf enger Straße, entlang atemberaubender Klippen geht es zum schönsten Strand des Dhofars: Dem Fazayah Beach. Auf dem Weg dahin, können Sie die berühmten Weihrauchbaumfelder sehen. Sie halten auch einmal an und können einen Spaziergang in die Felder machen, um zu schnuppern.
Am Fazayah Beach angekommen, werden Sie vom goldenen Sandstrand und dem türkisblauen Wasser des Indischen Ozeans begeistert sein.
Am Abend Rückkehr zum Hotel.
Datum Personenzahl p. P. ab  
Bitte ein Datum wählen
98,00 €*
* bei maximaler Personenzahl
Musandam Al Dhahirah Batinah-Ebene mit Sohar Dakhiliyah, Hajar-Gebirge und Nizwa Al Wusta Dhofar / Salalah Muscat / Capital Area Sharqiyah, Sur und Umgebung
© 2018 Discover Arabia • Straße am Flugplatz 6 a • 12487 Berlin | Ihr Spezialist für Oman Reisen, Emirate Reisen, Jordanien Reisen, Indien Reisen, Nordzypern Reisen, Sri Lanka Reisen, Iran Reisen & Marokko Reisen